Next

Versrabatt.de macht Nettotarife für Alle möglich

Was ist eine Nettopolice genau und ist die Abkehr vom Provisionsmodell eine gute Sache? Kritisieren muss man dass Versicherungsvermittler durch die Vergütung über Provisionen finanziell von erfolgreichen Vertragsabschlüssen abhängig sind. Eine Provision bekommen sie nur, wenn sie einen Versicherungsvertrag einem Kunden vermitteln. Das macht es sehr schwer eine unabhängige Kundenberatung durchzuführen. Zum anderen entnehmen Versicherungsgesellschaften die Kosten für Vermittlungsprovisionen in der Regel den Beiträgen die ein Kunde an die Versicherung zahlt. Der Anlagebetrag verringert sich so um die Höhe der Provision drastisch. Der Versicherungsbeitrag den ein Kunde zahlt enthält je nach Versicherung zwischen 5 bis 60% Provisionsanteil den der Makler (Versicherungsvermittler) erhält. Ein weiterer großer Kritikpunkt gegenüber dem "Provisionsmodell" ist, dass in der Praxis gegenüber dem Versicherten nicht deutlich erklärt wird was genau mit dem Beitrag den der Kunde bezahlt tatsächlich passiert.

Versrabatt

Robin Hood der Versicherungsbrange
Versrabatt.de möchten für mehr Gerechtigkeit am Versicherungsmarkt sorgen. Dies erreicht Versrabatt.de, indem es für den Verbraucher seine Versicherungskosten verringert und somit am Ende des Monats mehr Geld für den Kunden zur Verfügung steht. Unsere Redaktion geht davon aus, wenn ein Versicherungskunde das "Versrabatt.de-Konzept" einmal verstanden hat wird er nicht nur Kunde von Versrabatt.de, es wird sich dadurch je mehr sich der Bewegung anschließen die ganze Versicherungsbrange ändern "müssen".

Wie sieht die Nettotarif Lösung aus?

1. Beispiel: mit einem bestehenden Vertrag:
Sie übertragen Ihren bereits bestehenden Versicherungsvertrag auf Versrabatt.de als neuen "Makler". Versrabatt.de aber verzichten auf unnötig hohe Maklergebühren, die normalerweise die Versicherungsbeiträge künstlich in die Höhe treiben. Pro Vertrag und Beitragszahlung (pro Monat, Quartal oder Jahr) erhalten Versrabatt.de lediglich eine Mini-Gebühr in Höhe von 1 EUR von Ihnen. Ihr alter Vertrag ändert sich dabei nicht – er wird nur auf einen sogenannten „Netto-Tarif“ umgestellt. Das bedeutet, Sie sparen tatsächlich bis zu ca. 50% gegenüber Ihrem bisherigen Vertrag.

Beispiel: Sie zahlen aktuell für eine Versicherung 100€ dann zahlen Sie mit einem Wechsel zu Versrabatt.de je nach Anbieter und Vertrag bis zu 50€ weniger.

2. Beispiel: Sie möchten einen neuen Versicherungsvertrag:
Hier ist es so das Sie sich auch ganz einfach bei Versrabatt.de registrieren (kostenlos) und dann über ein Tool im Kundenbereich die gewünschte "Nettoversicherung" für sich auswählen. Wenn Sie Fragen haben finden Sie dann in Ihrem persönlichen Kunden Login einen persönlichen Ansprechpartner mit Telefon Nr. und E-Mail.

Jetzt bei Versrabatt.de anmelden